zuweisung
Spenden
Kontakt
ok, verstanden
Über

den Effingerhort

Geschichte
Der Effingerhort ist Teil einer über 100-jährigen Geschichte, wenn es um stationäre Suchttherapie im Kanton Aargau geht. Oberhalb der Gemeinde Holderbank, mit wunderbarem Ausblick über das Aaretal, leben und arbeiten seit jeher gesundheitlich, sozial und psychisch beeinträchtigte Menschen.

Es war Adelheid Pauline Juliette von Effinger (1837–1912), die letzte Bewohnerin von Schloss Wildegg, welche am 11. Oktober 1910 den Kernenberghof kaufte, die Von Effinger Stiftung gründete und der Stiftung den Hof am 14. Februar 1911 als die «Aargauische Trinkerheilanstalt Kernenberghof bei Holderbank» vermachte. Mit deren Einweihung am 21. Juni 1914 wurde auf dem Kernenberg der Ursprung für den heutigen Effingerhort gelegt.
1970 entstand die Klinik im Hasel und 1999 wurde das Integrationszentrum Aarau eröffnet. Beide Institutionen gehören zusammen mit dem Effingerhort zur Von Effinger-Stiftung. 2014 wurden alle Institutionen in gemeinnützige Aktiengesellschaften überführt.
mehr infos zur von effinger-stiftung
Team & Werte
Das Team aus Mitarbeitenden der Geschäftsbereiche Betreuung & Pflege, Arbeit, Hotellerie & Infrastruktur sowie Verwaltung setzt sich mit Herzblut dafür ein, dass sich alle Menschen im Effingerhort wohl fühlen. 
Wir begegnen den Menschen mit Respekt und Empathie und anerkennen die Vielfalt von Weltanschauung und Lebenszielen. Unsere Aufgabe ist es, nicht den Menschen in seiner Einzigartigkeit zu verändern, sondern ihn auf dem Weg aus der Sucht hin zu einem eigenständigen, selbstbestimmten Leben zu begleiten.
Als Arbeitgeberin fordern und fördern wir dazu die fachlichen und persönlichen Qualitäten unserer Mitarbeitenden und legen Wert auf eine verantwortliche, teamorientierte und selbstständige Arbeitsweise.
Mehr infos zur Organisation
Veranstaltungen
Begegnungen bereichern das Leben. Deshalb organisieren wir Anlässe direkt im Effingerhort oder verkaufen unsere vielfältigen Produkte und selbstgemachten Köstlichkeiten gerne an Märkten. Wir, Bewohnerinnen und Bewohner und das Team Effingerhort, laden Sie ein, gemeinsam mit uns etwas zu erleben und sich von der Produktvielfalt inspirieren zu lassen.
veranstaltungskalender
Qualität
Wir sind eine IVSE-anerkannte Einrichtung im Erwachsenenbereich des Kanton Aargau, Departement Bildung, Kultur und Sport (BKS) und verfügen über die zertifizierten Qualitätsstandards ISO 9001:2015 sowie SODK Ost+.
Klinik Im Hasel AG
Ambulatorium Lenzburg
Niederlenzer Kirchweg 1
5600 Lenzburg
Tel. +41 56 511 03 11
Fax +41 56 511 03 19
ambulatorium@kih.ch
Ambulatorium LENzburg
Tagesklinik Lenzburg
Niederlenzer Kirchweg 1
5600 Lenzburg
Tel. +41 56 511 03 11
Fax +41 56 511 03 19
tagesklinik@kih.ch
Tagesklinik Lenzburg
Klinik Im Hasel AG
Klinik Im Hasel Gontenschwil
Hasel 837
5728 Gontenschwil
Tel. +41 62 738 60 00
Fax +41 62 738 60 29
klinik@kih.ch
klinik im hasel GontenschwilFahrplan Klinik-Bus
Innenhof
Partner & Netzwerk
Die Effingerhort AG arbeitet aktiv zusammen mit den Schwestergesellschaften, mit Fachpersonen aus Medizin, Psychiatrie und Therapie, mit Behörden, Beratungsstellen sowie Angehörigen und ist Mitglied eines grossen Netzwerkes.
mehr infos zu PartnerN und Netzwerk
Medien
Der Effingerhort in den Medien:
Jahresbericht 2019 - Stiftung
Linkpdf download
Jahresbericht 2018 - Stiftung
Linkpdf download
Im Effingerhort gibt es für alle eine sinnvolle Beschäftigung - Aargauer Zeitung
Linkpdf download
Mehr anzeigen
Ein Daheim für Alkoholkranke - Aargauer Zeitung
linkPdf downloadpdf downloadpdf download
Mobiles Adventshaus für Effingerhort - Lenzburger Bezirks-Anzeiger
linkPdf downloadpdf downloadpdf download